KMU-Förderungsprojekte:

Beispiel Vietnam

Neben der Schulungs- und Beratungstätigkeit in der Schweiz engagiert sich die Swiss Consulting Group in ihrem Nonprofitbereich Swiss Create auch in der KMU-Förderung in Entwicklungs- und Schwellenländern.

Im Auftrag der Christlichen Ostmission COM leitet Mario Brühlmann das KMU-Projekt in Vietnam.

In nordvietnamesischen Dörfern werden Gewerbebetriebe gefördert mit dem Ziel, interessante lokale Arbeitsplätze anzubieten. Dies reduziert die Abwanderung von jungen Leuten in die Grossstädte und erhöht die Lebensqualität in den Dörfern.

Am “Mario Brühlmann chair of economic development and poverty eradication” an der Universität Emanuel in Oradea werden die bisherigen Erfahrungen analysiert und für Vietnam multiplizierbar gemacht. So entsteht ein wirkungsvoller Beitrag zur Armutsbekämpfung.